Neko-Shin

bloggt das Leben
 

Letztes Feedback

Meta





 

Ein geweihtes Wochenende - Einweihungsfeier

Am Freitag haben Flo und ich uns "Freche Mädchen" ausgeliehen und einen privaten DVD-Abend gemacht. War ein süßer Film. Deutsche Filme können wirklich gut sein, siehe auch Keinohrhasen. Sogar Wilde Hühner (kommt bald ins Kino) Nummer schlagmichtot will ich mir ansehen (andere Teile kenne ich aber noch nicht).

Hmn.. da könnte man sich mal eine DVD-Liste machen. Watch-list:

  • Narnja 2
  • Mamma Mia
  • Kirschblüten
  • Tintenherz
  • Hancock
  • Brügge sehen... und sterben?
  • Four Rooms

Samstag waren wir auf einer Einweihungsfeier bei Gifhorn. Haben Pizza, Spaghetti und Bowle vernichtet und nach einem spontanen Rudelcachen (Geocaching mit mehreren Leuten) unter Sangria-Bowle-Einfluss noch Asti geschlabbert. War lustig.

Sonntag bin ich dort aufgewacht (das war so geplant, ja ^.^) und wie immer früher als alle anderen. Erschreckende 3 Stunden war ich die einzig wache Person. Also habe ich mir ein Buch geschnappt (Fit for Fun Laufbuch) und es komplett durchgelesen. Ich werde wieder laufen gehen, ja. Und Radfahren und schwimmen. Ich schwemme auf, das merke ich, und zu recht, denn ich bin faul und Weihnachtsleckereien sind leider doch überall zu finden.

Auf der Heimfahrt gegen 12:30 Uhr waren Flo und ich noch anderthalb Stunden cachen, haben aber nichts gefunden. War zu gut versteckt oder aber geklaut. Schade. War aber ein toller Spaziergang an Orten, die wir sonst niemals gesehen hätten. Kann ich wirklich jedem empfehlen. Ein Grund, einfach mal wieder raus zu gehen. Koordinaten eingeben, lospirschen und überraschen lassen. Hat aber immer ein wenig genieselt. Schirm sei dank kein Problem.

Danach war den ganzen Tag nix mehr mit mir anzufangen, sind aber trotzdem abends noch auf den Weihnachtsmarkt in der Hannover Altstadt gegangen. Auch ein Grund, weshalb ich erst heute meine Geschenke verpackt habe. Immerhin haben wir seit heute wirklich alles beisammen. Weihnachten kann kommen.

Weihnachtsstimmung:   Irgendwie immernoch rein gar nichts vorhanden.
Koffer (XmasGift2me):   wohl doch angekommen. Flo kann schlecht lügen.
Stimmungsbarometer:   eigentlich gut. Ich singe nonstop (Nightwish).

Mein Kater musste heute früh zum Tierarzt. Hat seit Samstag so komische Knubbel am Bauch, stark fühlbar. Sind mittlerweile 5 Stück, innerhalb von 36 Stunden entstanden. Zu schnell für Tumore, aber noch keine Entwarnung. Tierarzt sagt, wir sollen das bis Montag früh beobachten. Wenns bleibt oder kleiner wird, ist alles okay. Wenn es wächst, sollen wir am Montag anrufen und er will extra aus dem Urlaub kommen und operieren. Hoffentlich nicht...

Aber nach gestrigem Verzweiflungstränenvergießen wieder besser drauf.

22.12.08 22:45

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mordsmiez (24.12.08 11:16)
Huihui, hoffe dem Kater geht es inzwischen wieder gut! Nach Japan fliegen hört sich echt cool an werde wohl heute meine Geschenke einpacken und muss sogar noch an ein paar arbeiten...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen